Scharmach Consulting

Youtube Kanal

Die Nutzung von YouTube im Content Marketing ist ein sehr interessantes Tool und etwas anders als geschriebene Inhalte. Es erfordert auch mehr Arbeit, aber wenn es gut eingesetzt wird, kann es mehr Engagement erzeugen als geschriebene Inhalte. Bedeutet dies, dass Sie auf schriftliche Inhalte verzichten sollten? Absolut nicht. Am besten kombinieren Sie beide Methoden.

Durch die Kombination beider Methoden meinen wir, gleichzeitig einen Unternehmensblog und einen Vlog zu betreiben. Professionelle Beiträge, zu denen wir Videomaterial posten, erreichen ein unterschiedliches Engagement. Auch wenn das Video in etwa dem Inhalt des Blogeintrags entspricht, erreichen wir zwei unterschiedliche Rezipienten – die einen lesen lieber, die anderen schauen lieber den Film. Es gibt auch ein Publikum, das lieber nur zuhört, und Podcasts sind für sie bestimmt. Was der Empfänger gerade ist, kann auch situationsabhängig sein, daher lohnt es sich, Inhalte über alle verfügbaren Medien zu erstellen. 

Der YouTube-Kanal bietet Ihnen einzigartige Möglichkeiten, mit Menschen in Kontakt zu treten, die potenzielle Kunden werden können. Sie müssen nicht, aber sie können und sollten beachtet werden, denn wenn wir die Werbung in den Videomaterialien übertreiben und sie aufdringlich wird, erreichen wir das Gegenteil des beabsichtigten Effekts. Die Idee ist, den Empfängern nützliche Materialien und hilfreiche Inhalte zur Verfügung zu stellen, die nicht zwangsweise kommuniziert werden, weil es notwendig ist. Idealerweise gehört zum Teilen wertvoller Inhalte auch die Leidenschaft für den Job – dann kommt alles ganz natürlich und nicht erzwungen.

Denken Sie daran, dass YouTube ein ziemlich wettbewerbsorientiertes Umfeld ist, und wenn Sie dort einsteigen, sollten Sie qualitativ hochwertige Inhalte bereitstellen und sicherstellen, dass sie regelmäßig erscheinen. Daher lohnt es sich, eine gute Strategie zu haben und diese sukzessive umzusetzen.

Kanał YouTube

YouTube kann ein mächtiges Marketinginstrument sein. Sie sollten jedoch überlegen, wie dieses Tool verwendet werden kann. YouTube ist ein dynamisches und wettbewerbsorientiertes Umfeld, in dem in erster Linie neue Inhalte erwünscht sind, aber bedeutet das, dass Sie sich abmelden sollten, wenn wir nicht regelmäßig veröffentlichen?

Das ist eine schwierige Frage, denn der YouTube-Kanal lässt sich vielfältig nutzen. Wenn Sie vorhaben, mit Ihrem Kanal Geld zu verdienen, muss natürlich Regelmäßigkeit in die Strategie aufgenommen werden. Wenn YouTube Ihr Unternehmen jedoch als Videobasis unterstützen soll, die über Ihr Unternehmen berichtet und Ihre Kunden mit Wissen über Ihre Branche unterstützt, dann gehen Ihre Ideen aus. Dennoch sind beide Herangehensweisen von Vorteil – Sie brauchen nur Zeit und Erfahrung, um alles zu erstellen. Sie können uns danach fragen. Sprechen Sie mit uns und erhalten Sie ein kostenloses Angebot.

Wir verwenden Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.

Chat öffnen
Sie benötigen Hilfe?
Hallo!
Womit kann ich Ihnen behilflich sein?